H A N N E' S     R E I S E T A G E B U C H


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Von Miami nach Peru zum Macchu Picchu und zum Titicacasee

* Letztes Feedback


Danke für Euren Besuch und Euren Kommentar






The End...

Während ich hier so in meinem Zimmer sitze, die letzten Blicke auf das nächtliche Puno am Ufer des Sees genieße und mein Reisetagebuch aktualisiere, läuft auf meinem Laptop "Tupay Peru", die CD der Peruaner, die gestern Abend auf unserem Abschlussfest spielten...

Um 10:30h am Samstag morgen kommt unser Bus und es geht wieder zwei Stunden zurück zum Flughafen nach Juliaca. Von dort fliegen wir nach Cusco, landen, müssen aber nicht aussteigen und fliegen weiter nach Lima. Darauf freuen sich alle ganz besonders: In Lima das erste Mal nach drei Wochen wieder richtig atmen. Denn hier auf 4.000m haben sich die Probleme nochmal verstärkt. Und das nächtliche Aufwachen mit Panik, dass man nicht genug Luft kriegt und die roten Vampiraugen morgens, weil ständig kleine Äderchen platzen, sind wir nun wirklich leid.

In Lima müssen wir dann unser Gepäck nochmal in Empfang nehmen und neu einchecken. Dann folgt der nächtliche Flug nach Madrid. Dort teilt sich dann das Team, denn einige fliegen nach München weiter, andere nach Berlin -die Hamburger trifft es besonders hart, denn die müssen erst noch nach Amsterdam und dann erst nach Hause-  nach Frankfurt fliegt außer mir niemand... Um 18:40h am Sonntag lande ich dann endlich und werde den Sonntags-Tatort wohl verpassen....

Knapp über 500 Menschen haben mein Reisetagbuch gelesen und mich damit auf dieser Reise begleitet und ich werde sicher auch noch manches Mal darin "blättern", wenn ich wieder zu Hause bin. Ich habe mich jedesmal, wenn ich einen Kommentar von Euch bekam, sehr darüber gefreut!

Adios y hasta la vista en Allemania!

18.4.09 05:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung