H A N N E' S     R E I S E T A G E B U C H


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Von Miami nach Peru zum Macchu Picchu und zum Titicacasee

* Letztes Feedback


Danke für Euren Besuch und Euren Kommentar






Abschlussfest

Wir wurden mit den Gagen nicht fertig, denn am Abend sollte das Abschlussfest sein. Um 19.30h kam unser Shuttelbus und fuhr uns in die Stadt. Zwei Straßen bevor wir am Ziel waren, mussten wir leider aussteigen und den Rest zu Fuß gehen, da ein Betonmischer in der ohnehin sehr engen Straße, dem Bus die Weiterfahrt unmöglich machte.

Plaza de Armas in Puno

Wir feierten in einem kleinen Restaurant am Plaza de Armas mit Pisco Sauer und peruanischem Rum. Eine Band spielte den ganzen Abend und sorgte mit "Guantanamera" und "El Condor Pasa" für eine Bombenstimmung. Die üblichen, launigen Reden wurden gehalten. Alle haben sich bei allen für die wunderbare Arbeit und den schönen Film bedankt. Das Essen war üppig und sehr lecker und ich habe trotz rekonvaleszentem Fuß das eine und andere Tänzchen aufs Parkett gelegt.

Mit Christian habe ich mich dann für den Freitag Abend um 18h verabredet um die restlichen Gagen zu machen. So dass ich wenigsten den Nachmittag frei haben würde - und er konnte ausschlafen, denn im Gegensatz zu mir waren die Jungs aus dem Team erst am anderen Morgen mit Feiern fertig.

18.4.09 04:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung